Roman Schuler extended Trio (KA)

13.03.2017 (20:00)

 
JUBEZ, Karlsruhe

 

Roman Schuler extended Trio

 

// Piano, Synthesizer, Komposition – Roman Schuler
// E-Bass, Moog-Bass – Konrad Herbolzheimer
// Schlagzeug – Alex Klauck

 
Jungen, frischen und zeitgenössischen Jazz, energetisch, voll Freude an der Melodie und Leidenschaft für Rhythmen verspricht Roman Schuler mit seinem extended Trio. Dabei verbindet der gebürtige Karlsruher die lyrische Kraft des Pianos mit der Lebendigkeit von Groove und Soul und verschmilzt seine musikalischen Vorlieben zu einem Sound, bei dem Piano-Trio-Elemente auf Hip-Hop-Grooves treffen, sich Pop- und Jazzchords die Takte teilen und klare Melodien auf virtuose Improvisationen treffen. Behutsam erweitert er den klassischen Trio-Sound um elektronische Elemente: Mal sampelt er Akkorde, mal erklingen Moog-Melodien, mal ertönt eine Sound-Wolke des mächtigen Prophet Synthesizer, Spuren aus Ableton füttern den Sound dezent an, und Vocalsampels verdeutlichen den „inner sense“ der Kompositionen.

 

| Jazzclub Karlsruhe

 

Jazzpages Logo
Die besten Jazzkonzerte der Metropolregion Rhein-Neckar
 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben