Christian Lillinger - SWR Jazzpreis (LU)

10.10.2017 (20:00)

 

dasHaus, Bahnhofstrasse 30, 67059 Ludwigshafen, Tel. 0621 – 50 42 888

 

Christian Lillinger - Schindelbeck Fotografie

 

SWR Jazzpreis für Christian Lillinger

 

Der Preisträger des SWR Jazzpreis 2017 ist der Schlagzeuger Christian Lillinger. Der SWR Jazzpreis wird je zur Hälfte vom Land Rheinland-Pfalz und vom Südwestrundfunk gestifteten. 

 
Die Begründung der Jury:

 

„Christian Lillinger ist eine Ausnahmeerscheinung des deutschen Jazz. Couragiert und ideenreich sucht er beständig nach Erweiterungen seines Ausdrucksspektrums – und steht ein für das Nonkonformistische der Kunstform Jazz. Lillingers furioses Schlagzeugspiel ist ebenso klangbewusst wie virtuos und darüber hinaus stilistisch ausgesprochen vielgestaltig. Neben seinen Aktivitäten als Impulsgeber in kollektiv geführten Bands wie Gropper/Graupe/Lillinger, dem Trio Grünen oder den Quartetten Amok Amor oder KUU!, setzte Lillinger in den vergangenen Jahren immer wieder auch starke Akzente als Komponist für sein Sextett Grund“.

 
Preisträger Christian Lillinger

 

Geboren 1984 in Lübben, im Spreewald, beginnt Christian Lillinger schon mit 16 Jahren ein Schlagzeugstudium an der Dresdner Hochschule für Musik. Schon in den letzten Studienjahren aber zieht er von der Elbe an die Spree, denn inzwischen hatte er Berlin seine künstlerische Heimat gefunden. Über die dortige Szene hinaus sorgt Lillinger bald für Aufsehen, auch arrivierte Musiker wie der Pianist Joachim Kühn und sein Bruder, der Klarinettist Rolf Kühn werden auf den jungen Schlagzeuger aufmerksam und laden ihn zu gemeinsamen Projekten ein. Und obwohl Christian Lillinger mit seinen 32 Jahren immer noch zu den Vertretern einer jüngeren Generation von Jazzmusikern gezählt werden kann, hat er sich mittlerweile bereits ein bemerkenswertes internationales Renommee erspielt.

 

Besetzungen

 

Christian Lillingers „Grund“: 

 
Christian Lillinger: dr, perc 
Pierre Borel: as 
Tobias Delius: ts, cl 
Achim Kaufmann: p 
Christopher Dell: vb 
Robert Landfermann: b 
Jonas Westergaard: b 

 
Dell/Brecht/Lillinger/Westergaard: 
 
Christian Lillinger: dr
Christopher Dell: vb
Jonas Westergaard: b
Johannes Brecht: elec
 

 

Jazzpages Logo
Die besten Jazzkonzerte in der Metropolregion Rhein-Neckar

 

 

Frank Schindelbeck Fotografie

Zurück

Einen Kommentar schreiben