Kontrabassist Sebastian Schuster erhält den Jazzpreis Baden-Württemberg 2017

04.04.2017 16:01 von jazz (Kommentare: 0)

 

Sebastian Schuster - Foto: Hans Kumpf

 

Der Kontrabassist und Komponist Sebastian Schuster aus Stuttgart ist der diesjährige Jazz-Preisträger des Landes Baden-Württemberg. Die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 18. Juli beim Preisträgerkonzert in Stuttgart verliehen.

 

"Der Kontrabassist Sebastian Schuster hat sich in den letzten Jahren durch seine interkulturelle Arbeit mit Musikern aus Südafrika verdient gemacht. Es gelingt ihm, Jazz mit südafrikanischer Musikauffassung zu verbinden und eine Musik zu kreieren, die eine neue Sicht auf beide Musikrichtungen schafft. Er ist deshalb ein würdiger Jazz-Preisträger", begründete der Vorsitzende der Jury, Prof. Bernd Konrad, die Entscheidung.

 

 

fixcel records - Jazz und Zeitgenössische Musik aus Neckarsteinach

Zurück

Einen Kommentar schreiben